Suchen Sie auf der Website

Wendepunkt: neue Wege

Neue Wege entstehen durch kreative Projekte.
Wendepunkt gibt Frauen in Schwierigkeiten eine konkrete Chance, Zugang
zum Arbeitsmarkt zu erhalten und Selbstvertrauen und Autonomie wiederzufinden.

Ergebnisse

  • Vom Arbeitsmarkt ausgeschlossene beteiligte Frauen
  • Stunden psychisch-emotionale Unterstützung
  • Stunden berufsbildende Maßnahmen und Tutoring
  • Einstellungen bei der Kooperative
Verona
2019
2021
Verona

In Zusammenarbeit mit: Progetto Quid

DIE HERAUSFORDERUNG: Das Recht von Frauen auf Arbeit

Aus den Daten des Arbeitsmarkts geht eine große Ungleichheit zwischen den Geschlechtern hervor.
Die Beschäftigungsquote von Frauen liegt in Europa weiterhin deutlich unter der von Männern, mit einem Unterschied von 11,5 %.
Nach den jüngsten Erhebungen von Eurostat, liegt der Anteil der Frauen zwischen 20 und 64 Jahren, die arbeiten, bei 66,5 %, während es bei den Männern 78 % sind.
Dieses Gefälle ist in allen europäischen Ländern in unterschiedlichem Umfang anzutreffen, allerdings nimmt Italien einen der letzten Plätze ein, mit dem Negativrekord einer Frauenerwerbsquote von lediglich 53,1 %.
Das heißt, dass eine von zwei Frauen im erwerbsfähigen Alter nicht arbeitet.
Vor dem Hintergrund dieses Gender Gaps wird deutlich, wie groß die Gefahr ist, dass Frauen in Schwierigkeiten –weil sie sozial schwach sind oder zu benachteiligten Kategorien gehören – gesellschaftlich und beruflich ausgegrenzt werden.

DAS ZIEL: Gefährdeten Frauen helfen

Ziel des Projekts ist es, Frauen in einer schwierigen Lebenssituation, die Opfer von Gewalt oder Menschenhandel sind, mit Behinderung oder Migrationshintergrund, zu unterstützen, indem ihnen die Möglichkeit gegeben wird, über eine berufliche Ausbildung und die Anstellung in der Modebranche eigenständig leben zu können.
Dieser Weg der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung geht über praktische berufsbildende Maßnahmen hinaus und sieht neben psychologischer Betreuung durch externe Berater ein monatlich ausgezahltes Arbeitsstipendium vor, das diesen Frauen eine konkrete finanzielle Unterstützung während ihrer Ausbildung gewährt.

UNSER PROJEKT: Nachhaltiges, sozial engagiertes Unternehmertum im Dienst der weiblichen Emanzipation

Die Verwandlung von sozialer Benachteiligung in einen Mehrwert steht im Mittelpunkt dieses Projekts, das neue Ansätze entwickeln und Frauen, die aufgrund ihrer persönlichen Situation oder von erlittenen Traumata kaum Zugang zum Arbeitsmarkt haben, einen Neustart ermöglichen soll.
Dieser konkrete Wendepunkt ergibt sich aus der Begegnung von Costa Crociere Foundation und Quid, einem Sozialunternehmen, das gegründet wurde, um die berufliche Eingliederung von Frauen in schwierigen Lebenssituationen durch ihre Beschäftigung in der Produktion zu ermöglichen.
Das Unternehmen vertreibt unter dem Markennamen „Progetto Quid“ ethisch gefertigte Kleidungsstücke und Accessoires, für deren Herstellung die Reststoffe italienischer Luxusmarken verwendet werden, die so ein neues Leben erhalten und einen Beitrag zur Verminderung der Umweltbelastung leisten.
Alle Frauen, die in das Projekt aufgenommen werden, erhalten psychologischen Unterstützung und werden von ausgebildeten Schneiderinnen in der Fertigungsabteilung geschult, um ihnen die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten für eine Festanstellung in der Textilproduktion zu vermitteln.
Es handelt sich um ein einzigartiges Geschäftsmodell, bei dem soziale und berufliche Inklusion mit den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft einhergehen: Das „Progetto Quid“ hat zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten, darunter den Preis der European Social Innovation Competition, den Preis Momentum for Change der Vereinten Nationen in der Kategorie Women for Results, den Civil Society Prize der EU-Kommission im Bereich Beschäftigung und Soziales sowie den Preis Angelo Ferro für gesellschaftliche Innovation.
Dieses Projekt schließt an weitere Projekte der Stiftung zur Frauenförderung an, darunter „Das Schweigen brechen“, „Ein Heim ohne Gewalt“ und „Red Shoes on Tour“.

100%
100 % der
Spenden werden
in Projekte
investiert

Spenden Sie der Stiftung oder unterstützen Sie ein bestimmtes Projekt:

Wählen Sie einen Betrag

10€
20€
30€
Anderer Betrag
SPENDEN
smile
Unterstützen Sie unsere ProjekteDank Ihnen wird unsere Hilfe noch wirkungsvoller
Spenden